Kirchenkonzert "Stille Stunde"

Wer schon einmal eine „Stille Stunde“ mit den 3Sparren erlebt hat, weiß, dass das symphonische Blasorchester dabei nicht wirklich „still“ ist: Die Musiker lassen besinnliche und ruhige Töne anklingen, sanfte Melodien und klassische Stücke. Das Bielefelder Orchester spielt seit 2010 die beliebte Konzertreihe „Stille Stunde“ in verschiedenen Kirchen. Die besondere Akustik des Kirchenraumes verbindet sich dabei mit den harmonischen Rhythmen zu einem feinen Klanggewebe.Nach Blomberg bringen die 3Sparren diesmal Melodien zum Thema „Leuchtende Klänge“. Wie das „Lux Aurumque“ von E. Whitacre, die Vertonung des Gedichtes „Licht und Gold“ von Edward Esch.Das verträumte Flötensolo aus „The Inner Light“ von Bernd Gaudera ist einigen Zuschauer vielleicht aus der Serie „Star Trek“ bekannt. Auch einige klassische Melodien sind dabei.Seit 2016 dirigiert der gebürtige Lipper Frederik Richts das Orchester. Es ist ihm gelungen, bewährte Traditionen mit neuen Impulsen zu verbinden.Lassen Sie sich am 11. März von sanften Klängen in „piano“ und „mezzoforte“ überraschen und verzaubern.

Kirchenkonzert "Stille Stunde"
Ev-ref. Klosterkirche Blomberg, Im Seligen Winkel 12, 32825 Blomberg
Sonntag, 11.03.2018
18.00 - 19.00 Uhr

Nächste öffentliche Termine:

Sonntag, 11.03.2018
Stille Stunde Blomberg
Ev.-ref. Kirche Blomberg
Details

Sonntag, 29.04.2018
Jahreskonzert
Ceciliengymnasium

Nächste Probe

Mittwoch, 28.02.2018
Probe
Meisenstraße 65 33607 Bielefeld (5. Etage)

Mittwoch, 07.03.2018
Probe
Meisenstraße 65 33607 Bielefeld (5. Etage)